Akzent

Datenschutz

datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzkonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sind daher für uns ein wichtiges Anliegen. Mit diesem Blog möchten wir Sie vor allem informieren und unterhalten, dennoch werden Sie bei dem Besuch auf unserer Seite Datenspuren hinterlassen. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten erhoben werden, wenn Sie diesen Blog lesen oder einen Kommentar zu einem der Blogbeiträge schreiben, zu welchem Zweck diese Daten erhoben und in welchem Umfang sie verwendet und/oder Dritten zugänglich gemacht werden.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Shaghafi GmbH, Kanalstraße 97, 48432 Rheine.

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen vor allem Angaben, die Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen, beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei einem Besuch unseres Blogs erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierrunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, wie häufig unser Blog besucht wird oder welche Beiträge besonders beliebt sind.

2.2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Wenn Sie unseren Blog besuchen, werden in unseren Serverstatistiken (sogenannte Log-Files) automatisch die von Ihrem eigenen Browser an den Server übermittelten Daten erfasst und gespeichert. Dies sind Informationen über:
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Name der aufgerufenen Seite
• Referrer URL (die Website von der aus Sie zum Blog gekommen sind)
• Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers
• das verwendete Betriebssystem
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

Wir können diese Daten nicht einer bestimmten Person zuordnen. Die Hostnamen (IP-Adresse) des zugreifenden Rechners werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die Hostnamen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großem Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Die Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt, um unseren Blog weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. So kann beispielsweise nachvollzogen werden, zu welchen Zeiten die Nutzung des Zalando Blogs besonders beliebt ist und entsprechend Datenvolumen zur Verfügung gestellt werden, um für Sie ein bestmögliches Surferlebnis zu gewährleisten.

Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge können Sie in aller Regel kommentieren. Wenn Sie die Kommentarfunktion nutzen, dann erhalten wir von Ihnen neben dem eigentlichen Kommentar auch die von Ihnen ausdrücklich übermittelten Daten, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, die Adresse Ihrer Website und die IP-Adresse Ihres Internetanschlusses.

Neben Ihrem Kommentar werden auch der von Ihnen angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, der Zeitpunkt der Kommentierung und, falls genannt, die Adresse Ihrer Website gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird, ebenso wie Ihre IP-Adresse, nicht veröffentlicht. Wenn Sie einen Beitrag kommentieren, ist die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir Sie beispielsweise kontaktieren können, wenn es Rückfragen zu Ihrem Kommentar gibt. Ebenso soll die Speicherung der IP-Adresse dazu dienen, uns vor dem Missbrauch der Kommentarfunktion zu schützen. Eine anderweitige Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse oder IP-Adresse oder gar deren Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht. Sämtliche Daten nutzen wir nur in dem von Ihnen vorgegebenen und hier beschriebenen Rahmen.

  1. Cookies

Dieser Blog verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Cookies helfen uns, unseren Blog und unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Wir verwenden überwiegend sogenannte Session-Cookies, die nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Blogs.

Sofern Sie diesen Blog ohne die Speicherung von Cookies besuchen möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser Annahme von Cookies verweigert oder Cookies nur akzeptiert, wenn Sie dem zuvor ausdrücklich zustimmen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bereits gesetzte Cookies wieder zu löschen. Genaueres entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres jeweiligen Browserherstellers.

  1. Webanalyse durch Google-Analytics

Um unser Angebot stetig zu verbessern nutzen wir Tracking-Technologien. Hierfür bedienen wir uns der Dienstleistung von Google Analytics. Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglichen.
Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.
Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“- Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseite und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

  1. Verwendung von Plugins

Auf unserem Blog haben wir sogenannte Social-Plugins eingebunden, wie beispielsweise das Plugin von Facebook. Diese Plugins werden ausschließlich von den jeweiligen Netzwerken betrieben.

Verwendung von Facebook I-like-Buttons
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Blogs aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Darüber hinaus möchten wir auf Folgendes hinweisen:
Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, werden von Websites mit aktiven Facebook-Elementen Daten an Facebook gesendet. Facebook setzt bei jedem Aufruf der Web-Site ein Cookie mit einer Kennung, der zwei Jahre gültig ist. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschickt, könnte Facebook damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Web-Seiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später – etwa beim späteren Anmelden bei Facebook – auch wieder einer Person zuzuordnen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Cookies Daten über Sie sammelt, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion “Cookies von Drittanbietern blockieren” wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer dem Like-Button unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

  1. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie als Nutzer unter anderem ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Auf Anfrage teilen wir Ihnen daher kostenfrei mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen bei uns gespeichert haben.

Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Shaghafi GmbH
Kanalstraße 97
48432 Rheine

Fax: +49 (0) 5971 899086-0
E-Mail: info@shaghafi.de


Sollten Sie Fragen und Anregungen zum Schutz Ihrer Daten haben, wenn Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:
Renovatio GmbH & Co. KG
Heinz Nikolaus
Königstraße 32-34
41460 Neuss
Telefon: +49(0)2131/6097-341
E-Mail: heinz.nikolaus@renovatio.me
Internet: www.renovatio.me